Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mitgliederversammlung 2021

Die für Februar 2021 geplante Mitgliederversammlung wird vom Vorstand aufgrund der aktuellen Corona-Lage abgesagt und im Jahresverlauf zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 


 

Vor 125 Jahren: Internationales Treffen der Stenografen in London

Autor Gregor Keller

 

Am 26. September 1887 begann im Geologischen Museum in London ein internationales Stenografentreffen. Rund 140 repräsentative Stenografen aus rund 15 Nationen, darunter rund 10 aus Deutschland, begegneten sich hier. Insgesamt wird von 400 Teilnehmern berichtet.  

Präsident: The earl of  Roseberry. Committee: Chairman and Treasure: Mr. T.A.Reed. Hom.Sec.: Dr. J. Westby-Gibson. 

Es wurden Themen der Stenografie in den  Parlamenten und im Bereich der Justiz sowie auch Fragen der Ausbildung und berufliche Möglichkeiten für Frauen diskutiert. 

Man wünschte sich auch weiterhin internationale Kontakte. 

 

Diese  eine Woche dauernde Tagung war Ausgangspunkt für weitere internationale Treffen und gilt in der Zählfolge als der erste Interstenokongress.

 

48 Kongresse seit 1887 

1887 London, 1889 Paris, 1890 München, 1891 Berlin, 1893 Chicago, 1897 Stockholm, 1900 Paris, 1905 Brüssel, 1908 Darmstadt, 1912 Madrid, 1913 Budapest, 1920 Straßburg, 1922 Dresden, 1924 Lausanne, 1926 Milano, 1927 Brüssel, 1928 Budapest, 1931 Paris, 1934 Amsterdam, 1937 London, 1955 Monaco, 1957 Milano, 1959 Wien, 1961 Wiesbaden, 1963 Prag, 1965 Paris, 1967 Bern, 1969 Warschau, 1971 Brüssel, 1973 Valencia, 1975 Budapest, 1977 Rotterdam, 1979 Belgrad, 1981 Mannheim, 1983 Luzern, 1985 Sofia, 1987 Florenz, 1989 Dresden, 1991 Brüssel, 1993 Istanbul, 1995 Amsterdam, 1998 Lausanne, 2001 Hannover, 2003 Rom, 2005 Wien, 2007 Prag, 2009 Peking, 2011 Paris. 

Geplant ist der 49. Kongress 2013 in Gent. 

 

Eine Darstellung der Entwicklung der Intersteno Deutschland bis 2004 und der Beteiligung an allen Kongressen mit Wettbewerben (die gab es erst ab 1955, davor wurden nur Vorträge gehalten) findet sich unter „50 Jahre Intersteno Deutschland“ unter intersteno.de. Über die Kongresse in Wien 2005, Prag 2007, Peking 2009 und Paris 2011 sind Berichte ebenfalls unter www.intersteno.de (Kongresse). Auch in der Deutschen Stenografenzeitung sind in den jeweiligen Jahrgängen Kongressberichte.

 

Der Deutsche Stenografenbund, der Intersteno immer eng verbunden, gratulierte herzlich zum Jubiläums-Geburtstag im September 2012 (siehe unter intersteno.de).

 

NS.

Übrigens: Der Deutsche Stenografenbund ist am 12. August 1868 gegründet worden. Der erste deutsche Gabelsberger Stenographentag im August 1874 wurde in Leipzig veranstaltet. Nach dem Protokoll waren hier schon weitere Nationen vertreten, Teilnehmer waren auch aus Österreich, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Prag anwesend. Also, international gings da auch schon zu.